Home
ProWal
Inhaltsverzeichnis
Aktionen anno/aktuell
News 2017 - Dies & Das
Delfine & Wale
Walfang + Gefahren
Taiji - Japan
BLUE COVE 2016/2017
EPSON - Online-Aktion
Delfinfang Färöer
DOLPHIN CARE - R. C.
Delfinarien
Delfinarien BRD
Delfinarien EUROPA
EU-AKTION 15/16/17
EU-Auto-Aufkleber
Marokko - Online-Aktion
ASPRO - Online-Aktion
HARDERWIJK - Online
Delfinarien Türkei
Delfinarien Ukraine
Delfinarien weltweit
GESCHLOSSEN - Erfolge
Ukraine Delfinrettung
* Projekt IMPACABA *
Tierheim-Hilfe
YULIN - China
Jugend-Ecke
Links
Medien-Archiv
HELFEN SIE MIT
SPENDEN
Dauerauftrag
Online-Spenden PayPal
SMS-Spende  3,- Euro
BOOST
GOODING
BENEFIND
Spenden-Barometer
Spenden-Dosen
Straßen-Sammlungen
Sp.- Dosen-Aktionen
Über Andreas Morlok
BÜCHER Andreas Morlok
ProWal bei FACEBOOK
Impressum - Kontakt





Unterstützen Sie die Finanzierung unsere Aktionen zum Schutz der Delfine und Wale mit der Sammlung von Spenden mit Spenden-Sammeldosen.

 

Alles Notwendige dazu erhalten Sie von uns kostenlos zur Verfügung gestellt.





Maße: 15 cm Höhe - 9 cm Breite



Aufkleber auf der verplompten Henkeldose:








Die Beteiligung an einer solchen Aktion fördert die Sensibilisierung für den Tier- und Umweltschutz. 

 
Mit solch einer Sammel-Aktion können Sie parallel dazu auch die Themen Delfinarien, Delfine und Wale im Unterricht behandeln und verknüpfen - Z.B. mit Referaten oder im Werkunterricht (Delfin- oder Walmodellbau mit Pappmachee) oder dem Malen von Bildern für einen Infostand.    
 
Für Spenden-Sammlungen im öffentlichen Raum, z.B. in einer Fußgängerzone, benötigen Sie in der Regel eine Genehmigung vom Ordnungsamt der Stadt.

Bestimmen Sie einen Tag oder einen Zeitraum für eine Sammlung und kontaktieren Sie dazu einfach das Ordnungsamt in Ihrer Stadt/Gemeinde. Falls notwendig, senden wir Ihnen eine Bestätigung über unsere anerkannte Gemeinnützigkeit zu. Liegt Ihnen eine solche Genehmigung vor, dann bestellen Sie bei uns das notwendige Material, wie die Spendendosen für die Sammlung, Plakate evtl. für einen Infostand in der Innenstadt, Flyer und Buttons zum Verteilen an die Spender. 
 
Nach der Sammelaktion leeren Sie die Dosen, überweisen den gesammelten Spendenbetrag auf das ProWal-Konto und senden uns die geleerten Dosen einfach wieder zurück.  

Vor der Sammelaktion können auch die örtlichen Medien über Ihre Sammelaktion informiert werden, damit die Bevölkerung schon darüber informiert ist, dass eine solche Aktion stattfindet.

Gerne veröffentlichen wir auch einen Erfahrungsbericht und Bilder zu Ihrer Aktion auf unserer Webseite.


Bei Fragen senden Sie uns einfach eine E-Mail an:

ProWal-Deutschland@t-online.de



Bestell-Formular für die Spenden-Dosen Straßensammlung:

Für eine Sammlung mit einer Schulklasse empfehlen wir den Einsatz von 10 Spendendosen (2 - 3 Schüler betreuen eine Dose).








Die Klasse 6 c und ihre Klassenlehrerin Laura Küßner der Thomas-Schweicker-Werkrealschule sammelte in Schwäbisch Hall 803,- € für die Delfin- und Walschutzprojekte von ProWal.  

































































































Bericht in der lokalen Zeitung:






“Delfine gehören ins Meer”: Schüler sammeln 800 Euro für Freiheit der Zahnwale

Die Klasse 6c der Thomas-Schweicker-Werkrealschule sammelte auf dem Milchmarkt für die Delfinorganisation „ProWal“. In fünf Stunden kamen 803 Euro zusammen, unter anderem durch den Verkauf von Taschen, Buttons und Tonausstechern in Delfinform. Das Bild zeigt Vanessa, Franciska und Jana im Gespräch mit Passanten. „Die Idee, Spenden zu sammeln, kam von den Kindern“, schreibt Klassenlehrerin Laura Küßner. Foto: Aslan



HERZLICHEN DANK FÜR DIE TOLLE UNTERSTÜTZUNG!

Der Erlös aus dieser Aktion kommt unserem Delfin- und Walschutzprojekt „IMPACABA" zugute.

Siehe auch Patenkilometer (1.068 - 1.101) in der Patenliste unter: ...PATENLISTE