Home
ProWal
Inhaltsverzeichnis
NEWS 2018 - Dies & Das
Delfine & Wale
Walfang + Gefahren
Taiji - Japan
AKTIV GEGEN TAIJI
Delfinfang Färöer
Delfinarien
Delfinarien BRD
Delfinarien EUROPA
DEMO Athen 05/2018
Barcelona-eMail-Aktion
Delfinarien Türkei
Delfinarien Ukraine
Freilebende Delfine
Dolphin Reef - Israel
Delfinarien weltweit
Delfinarien China
Online-Aktion Import
PEZOO - Online-Aktion
Delfinarien Süd-Korea
Delfinarium Palau
Delfinarium Dubai/VAE
GESCHLOSSEN - Erfolge
Kenia - Schutzprojekt
Ukraine Delfinrettung
Projekt IMPACABA
Tierheim-Hilfe
Tierheim Athen
China Hunde & Katzen
YULIN - China
YULIN - Juni 2017
YULIN - Online-Aktion
China - Online-Aktion
China - Katzen-Rettung
China - Hunde-Rettung
Jugend-Ecke
Aktionen Anno Archiv
HELFEN SIE MIT
FÖRDER-MITGLIEDSCHAFT
SPENDEN
DAUERAUFTRAG
Online-Spenden PayPal
SMS-Spende  3 Euro
Betterplace
Spenden-Barometer
Spenden-Dosen
Straßen-Sammlungen
Über Andreas Morlok
BÜCHER Andreas Morlok
ProWal bei FACEBOOK
Links
Impressum/AGB/Konto




TEXT IN DEUTSCH & ENGLISH


EILT – NUR BIS 3. MAI 2018!

SPENDEN-SAMMLUNG FÜR GERETTETE
120 STRASSEN-HUNDE  & 15 KATZEN IN ATHEN!






HINTERGRUND:  

Bei unseren Vorbereitungen für unsere Demo mit der Unterstützung des WDSF und der größten griechischen Tierschutzorganisation PFPO am 6. Mai vor dem Zoo in Athen, mit der Zielsetzung "Schließung des Delfinariums", wurden wir auf ein kleines Tierheim in der Nähe des Flughafens in der griechischen Hauptstadt aufmerksam gemacht.  

Die griechischen Tierschützer kümmern sich um Hunde und Katzen, die in Athen auf der Straße leben müssen. Oftmals treffen sie auf abgemagerte, verletzte und völlig verwahrloste Tiere, die sie versuchen einzufangen und dann in ihrer kleinen Auffangstation am Rande von Athen unterbringen. Auch kümmern sie sich um Welpen, die wohl ihre Mütter verloren haben. Die Hunde und Katzen werden dann medizinisch versorgt und aufgepäppelt, bevor sie kastriert werden. Danach versuchen sie die Tiere an Privatpersonen zu vermitteln, damit sie nicht mehr zurück auf die Straße müssen.  

All das leisten die Tierschützer, neben ihrer Arbeit, in ihrer Freizeit und die finanzielle Lage ist düster. Von der Stadt gibt es keine Unterstützung und die Spenden sind, wie so oft in den südlichen Ländern, auch sehr mager.  

Ohne diese wunderbaren Menschen mit ihren Herzen an der richtigen Stelle wären viele der Tiere bereits gestorben! Momentan befinden sich etwa 120 Hunde und 15 Katzen in dem kleinen Tierheim, die versorgt werden müssen.  

Wir haben Kontakt zu dem Tierheim aufgenommen und nachgefragt, welche Hilfe nun dringend gebraucht wird. Neben Futter und Medikamente sind auch die Kosten für die medizinische Versorgung und für die Kastrationen ein Dauerbrenner dort.  


ERHOFFTES SPENDENZIEL für die geretteten ca. 120 Hunde + 15 Katzen: 5.000 €  

- 2.000 € für die Sterilisation der 20 Junghunde - Kosten ca. 100 € pro Hund.  

- Anti-Parasiten-Tabletten (gegen Zecken und Flöhe). Eine Tablette kostet 20 € und wirkt etwa 3 Monate.  

- Futter-Depot  

- Guthabenkonto beim Tierarzt/Tierklinik für Versorgung und weitere „Notfelle“  


Die Tiere brauchen Hilfe - Spendenaufruf!  

Wir möchten dieses Tierheim in Athen einen Tag vor unserer Demo am Samstag (05. Mai) besuchen und mit den Tierschützern zusammen Futter und Medikamente besorgen und falls viele Spenden eingehen, auch ein Guthabenkonto bei dem dortigen Tierarzt einrichten, damit auch weitere Kastrationen bezahlt und Geld auch für zukünftige Notfelle vorhanden ist.  

Wer kann, den möchten wir bitten, den geretteten Hunden und Katzen mit einer Spende zu helfen. Jeder EURO ist wichtig!

BANKVERBINDUNG / PAYPAL

Bankverbindung:

ProWal

Sparkasse Hegau-Bodensee

IBAN: DE38 6925 0035 0004 6154 72

BIC: SOLADES1SNG

Online-Spenden per PayPal:

Online-Spenden PayPal


Verwendungszweck: Tierheim Athen

Da wir als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt sind, erhalten Sie auf Wunsch eine Spenden-Bescheinigung, die steuerlich geltend gemacht werden kann.

Alle Spenden, die wir bis zum 3. Mai 2018 erhalten, bringen wir persönlich nach Athen und kommen vollumfänglich den Hunden und Katzen in dem Tierheim zugute.  

Einen Bericht mit Bildern werden wir nach unserer Rückkehr erstellen.

Herzlichen Dank für Eure wichtige Unterstützung!

Andreas Morlok
CEO ProWal  

------------------  

Links:    

Die Webseite des Tierheimes "Heiliger Franziskus von Assisi" in Athen:  

http://www.sazafa.gr/#help  

Bei Facebook:  
https://www.facebook.com/pg/stegiagiosfrangiskos/photos/?ref=page_internal  



AKTUELLER SPENDENSTAND - siehe Spenden-Barometer



============================




URGENT - ONLY UNTIL 3rd of MAY 2018!

FUNDRAISER FOR RESCUED STREET DOGS & CATS IN ATHENS!

BACKGROUND:

During our preparations for our collaborative demonstration with both the WDSF and the PFPO (the largest Greek animal welfare organisation) to be held on the 6th of May in front of the zoo in Athens - with the objective of "closing the dolphinarium”- we became aware of a small animal shelter near the airport of Athens.

The Greek animal rights activists take care of dogs and cats that live on the streets in Athens. Quite often they encounter emaciated, injured and completely neglected animals who they try to capture and relocate to their small sanctuary on the outskirts of Athens. They also take care of puppies who have lost their mothers. The dogs and cats are medically treated and nursed back to good health before being neutered/spayed. The rescuers then try to re-home the animals to private individuals so that they do not have to go back to their sad lives on the streets.

The animal rights activists do all this in their spare time and in addition to their regular jobs and sadly the financial situation is bleak. There is no support from the city council and, as so often in the southern countries, donations are very little & rare.

Without these wonderful people who have their hearts in the right place, many of the animals would already have died! Currently there are about 120 dogs and 15 cats in this small shelter, all in need of regular care.

We have contacted the shelter and asked what sort of urgent help is needed. In addition to food and medication, the costs for medical care and for neutering/spaying are staggering and help is needed urgently.

The animals need our help - therefore we call for donations!

We would like to visit this shelter in Athens and rescuers who run it, on Saturday the 5th of May, the day before our "closing the dolphinarium” demonstration, and bring purchased food and medicines for the shelter. Should we receive a large enough number of donations, we will also set up a credit account with the local veterinarian in order to pay for further de-sexing and to have funds available for future emergency cases.

We ask that you help if you can. Please help the rescued dogs and cats with a donation. Every single EURO is important! & greatly appreciated!  

BANKACCOUNT / PAYPAL

ProWal

Sparkasse Hegau-Bodensee

IBAN: DE38 6925 0035 0004 6154 72

BIC: SOLADES1SNG


PayPal:

PayPal


Reference: Animal Shelter Athens    


All donations received prior to 3rd of May 2018, will be personally taken to Athens by us and will be given to the dogs and cats at the shelter.

We will write a full report with pictures after our return.

Thank you very much for your much needed support!

Andreas Morlok
CEO ProWal  

—————————  

LINKS:    

The website of the animal sanctuary "Saint Francis of Assisi" in Athens:  


http://www.sazafa.gr/#help  

Facebook:  

https://www.facebook.com/pg/stegiagiosfrangiskos/photos/?ref=page_internal  

------------------  

ProWal / WDSF / demonstration on the 6th of May 2018 in front of the zoo in Athens –  https://www.facebook.com/events/359523954559086/?notif_t=plan_user_joined¬if_id=1523535196112747