Home
ProWal
Inhaltsverzeichnis
News 2017 - Dies & Das
Delfine & Wale
Walfang + Gefahren
Taiji - Japan
Delfinfang Färöer
DOLPHIN CARE - R. C.
Delfinarien
Delfinarien BRD
Delfinarien EUROPA
EU-AKTION 15/16/17
ASPRO - Online-Aktion
HARDERWIJK - Online
Delfinarien Türkei
Delfinarien Ukraine
Delfinarien weltweit
Delfinarien China
PEZOO - Online-Aktion
GESCHLOSSEN - Erfolge
Ukraine Delfinrettung
Projekt IMPACABA
Tierheim-Hilfe
UKRAINE
Rolli-Suche 2014
Ludmilla 1 - 2014
Ludmilla 2 - 2014
Zukunft 2014
Friedhofshunde 2014
Mykolayiv Vova 13/14
Ungeeignetes Gelände
HOPE 2013
AUTO 2013
Hunde-Notfälle 2013
Larisa 2013
Hunde/Katzen 2013
Donezk - Kiew 2012
Videos
Allgemeines
TÜRKEI
Kas
Tierhilfe Antalya
GRIECHENLAND
Tierheim China
Tierheim China - PATEN
YULIN - China
YULIN - Online-Aktion
Jugend-Ecke
Medien-Archiv
Aktionen Anno Archiv
HELFEN SIE MIT
SPENDEN
Dauerauftrag
Online-Spenden PayPal
SMS-Spende  3,- Euro
BOOST
GOODING
BENEFIND
Spenden-Barometer
Spenden-Dosen
Straßen-Sammlungen
Über Andreas Morlok
BÜCHER Andreas Morlok
ProWal bei FACEBOOK
Partner
Links
Impressum - Konto



ProWal-Besuch bei der Tierhilfe in Antalya, welche dort eine Auffangstation für Hunde und Katzen betreibt.


Wir hatten neben unseren Delfinschutzaktionen in der Türkei zweimal die Gelegenheit Sabine in Duaci zu besuchen.

Die Anlage macht einen gepflegten Eindruck. Die Tiere sind ebenfalls gut versorgt und untergebracht. Die Aufnahmekapazität mit 30 Hunden und 12 Katzen war allerdings erreicht.

Uns hat jeder Besuch, auch wenn sie leider nur von kurzer Dauer waren, sehr gut gefallen und wir freuten uns mächtig über so einen tollen Einsatz für die Tiere.


Danke Sabine und dem Verein Tierhilfe Antalya e.V. www.tierhilfe-antalya.de für Euren unermüdlichen Einsatz für die Tiere! 





















Beim zweiten Besuch brachten wir Hunde- und Katzenfutter mit. Wir plünderten das Regal vom Migros in Antalya. Es war gar nicht so einfach, Tiernahrung zu besorgen, da manche Supermärkte dies überhaupt nicht im Sortiment führten. 



















































Durch einem Aufruf bei Facebook wurden innerhalb weniger Tage 367,20 € von Tierfreunden für den Kauf von Tiernahrung gespendet.

Zusammengerechnet gaben wir 1.054,75 türkische Lira aus. Migros berechnete uns einen Wechselkurs von 2,15 TL : 1 €. Umgerechnet sind das 490,58 €.

Vielen Dank an alle Spender!

Eure Spenden kamen somit direkt den Tieren in Antalya zugute!



Sabine freute sich mächtig!









und die Tiere natürlich auch...






Sabine: "Das ist ja wie an Weihnachten"









































Alle Zwei- und Vierbeiner sind glücklich!





Wer auch die Tiere in Antalya unterstützen möchte:


Die Tierhilfe Antalya e.V. kann man direkt unterstützen unter:

www.tierhilfe-antalya.de


Mithilfe vor Ort

Wer Urlaub macht und etwas für die Tiere vor Ort machen möchte, der ist gerne willkommen!

Kontakt über www.tierhilfe-antalya.de  


Zudem gibt es noch die Möglichkeit, je nach Airline und Heimatflughafen, eine Flugpatenschaft für ein Tier zu übernehmen, welches dann in Deutschland vom neuen Besitzer am Flughafen abgeholt wird. Die Organisation dafür übernimmt komplett der Verein.



Andreas Morlok und weitere Tierschützer stellten sich bei der Heimreise als Flugpaten zur Verfügung.


Frühmorgens ging es mit diesem Hund, der als Welpe am Strand gefunden wurde, zu einer Reise in ein besseres Leben. Angelika, eine weitere engagierte Tierschützerin der Tierhilfe Antalya brachte den Hund zum Flughafen und regelte alles für den Transport...





Mit leichten Beruhigungsmitteln ging es in dieser Flugtransportbox auf die Reise von Antalya nach Friedrichshafen am Bodensee...















Die Besitzerin holte den lieben Hund, der zum ersten Mal in seinem Leben saftiges grünes Gras gesehen hatte, am Flughafen ab...





Noch eine kleine Autofahrt und ein neues Leben kann beginnen...





Weitere Infos über die Flugpatenschaften unter www.tierhilfe-antalya.de



Ein Bericht über den ProWal-Besuch bei der Auffangstation in Antalya auf der Seite der Tierhilfe Antalya e.V. unter - http://www.tierhilfe-antalya.de/news-detail-100.html