Home
ProWal
Inhaltsverzeichnis
News 2017 - Dies & Das
Delfine & Wale
Walfang + Gefahren
Taiji - Japan
Delfinfang Färöer
DOLPHIN CARE - R. C.
Delfinarien
Delfinarien BRD
Delfine in Deutschland
Delfine aus Japan
Zucht gescheitert
Aufruf an die Betreiber
Delfinarium DUISBURG
Online-Protest Duisburg
Demo 2010
Politik 2010 - NRW-Wahl
Demo 2011
Demo 2016
Delfinarium NÜRNBERG
Besucher-Statistik
Beckenplan Nürnberg
Todesfälle in Nürnberg
"Arnie" und "Joker"
Parteien-Nürnberg
Boykott/Nürnberg
Frühere Aktionen
Barfussmarsch
Besetzung-Delfinarium
Ric O`Barry kommt...
Demo Nürnberg 2011
2. Demo Nürnberg 2011
Demo/Müll N.berg 2013
Nürnberg-Müll - 02.06.13
Nürnberg 04.08.2013
N´berg-Report 1 - 2014
N`berg-Report 2 - 2014
12/14 Offener Brief
08/14 - Demo/Behörden
01/15 Ozon-Gas-Protest
Dossier 2015 Nürnberg
28.10.14
09.12.14
10.12.14
12.12.14
19.12.14
27.12.14
28.12.14
31.12.14
04.01.15
09.01.15
10.01.15
11.01.15
18.01.15
02.02.15
27.02.15
01.03.15
06.03.15
10.03.15
17.03.15
18.03.15
29.03.15
03.04.15
05.04.15
10.04.15
"Nami"
Reizarmut
Temperaturen
Beckenplan
Gefahr in Verzug
1. Anzeige
2. Anzeige
3. Anzeige
4. Anzeige
5. Anzeige
6. Anzeige
7. Anzeige
8. Anzeige
9. Anzeige
10. Anzeige
11. Anzeige
12. Anzeige
13. Anzeige
14. Anzeige
Videos
News Dossier
1.) SANIERUNG
2.) Delfinarium II
Demo Nürnberg 2016
ENTWICKLUNGEN
Delfinarien EUROPA
EU-AKTION 15/16/17
Delfinarien Türkei
Delfinarien Ukraine
Delfinarien weltweit
Delfinarien China
Online-Aktion Import
PEZOO - Online-Aktion
GESCHLOSSEN - Erfolge
Ukraine Delfinrettung
Projekt IMPACABA
Tierheim-Hilfe
Tierheim China
Hunde-Rolli TH China
China Hunde & Katzen
YULIN - China
YULIN - Online-Aktion
China - Online-Aktion
China - Katzenrettung
Hunde-Rettung-Spenden
"Little Boy"
China Sonstiges
Jugend-Ecke
Medien-Archiv
Aktionen Anno Archiv
HELFEN SIE MIT
SPENDEN
Dauerauftrag
Online-Spenden PayPal
SMS-Spende  3,- Euro
BOOST
GOODING
BENEFIND
Spenden-Barometer
Spenden-Dosen
Straßen-Sammlungen
Über Andreas Morlok
BÜCHER Andreas Morlok
ProWal bei FACEBOOK
Partner
Links
Impressum - Konto



Aktuelle Aufstellung der in Deutschland in Gefangenschaft gehaltenen Delfinen


Insgesamt 15 Tiere (Stand: 28.11.2016)




7 Große Tümmler:


Moby (M), Großer Tümmler - Wildfang
Geboren ca. 1960, Küstengewässer Florida
Am 09.07.1971 an den Zoo Duisburg
Seit 07.08.1971 in Nürnberg
Vater von Nemo, Nando, Noah, Naomi

Anke (F), Großer Tümmler - Wildfang
Geboren 30.12.1983, Florida
Am 18.01.1985 nach Gulfport
Am 16.07.1987 nach Münster
Seit 28.12.1990 in Nürnberg
Am 28.09.2008 ins Delfinarium Harderwijk nach Holland gebracht!
Am 18.03.2012 nach zwei Totgeburten nach Nürnberg zurückgebracht.

Jenny (F), Großer Tümmler - Wildfang
Geboren ca. 1987, Kubanische Küste
Im Februar 1990 in die Schweiz, Connyland
Seit 11.03.1991 in Nürnberg

Sunny (F), Großer Tümmler - Nachzucht
Geboren am 16.05.1999 in Soltau
Seit 11.09.2005 in Nürnberg
Eltern Daisy/Fritz


Dolly (F) - Großer Tümmler - Nachzucht - geb. 4. August 2007 in Duisburg - Kam am 05.05.14 aus Duisburg

Donna (F) - Großer Tümmler - Nachzucht -  geb. 17. September 2007 in Duisburg - Kam am 05.05.14 aus Duisburg

Nami - (F) - Großer Tümmler - Nachzucht - Geboren am 31.10.2014 in Nürnberg


=====================


Noah und Kai wurden am 26.11.2016 in ein Delfinarium auf Lanzarote abgeschoben.

Kai (M), Großer Tümmler - Nachzucht - Delfinarium Harderwijk -
geb. 21. August 2010-
Seit 13.06.2013 in Nürnberg

Noah (M), Großer Tümmler - Nachzucht
Geboren am 16.11.1993 in Nürnberg
Eltern Eva/Moby


28.11.16 – Je zwei Delfine aus Duisburg und Nürnberg wurden in das neue Delfinarium in den Vergnügungspark Rancho Texas Park auf Lanzarote gebracht - https://www.rundschau-duisburg.de/2016/11/28/zoo-duisburg-delfine-diego-und-darwin-reisen-in-den-sueden-id349646.html


Arnie (M) - Großer Tümmler - Nachzucht - geb. 18. Juni 2000 - Kam im November 2008 aus Soltau nach Nürnberg und wurde im November 2016 in ein Delfinarium nach Portugal abgeschoben.
http://www.zoomarine.pt/en/  

15.11.16 – Delfinarium Nürnberg – Delfin Arnie zog vom Tiergarten nach Portugal um - https://www.nuernberg.de/presse/mitteilungen/presse_49186.html  

http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/delfin-arnie-tiergarten-nuernberg-umzug-portugal-100.html


=================



7 Große Tümmler

1 Amazonas-Flussdelfin



Ivo - Großer Tümmler - Wildfang

Pepina - Großer Tümmler - Wildfang

Delphi - Großer Tümmler - Nachzucht

Daisy - Großer Tümmler - Nachzucht

Dörte - Großer Tümmler - Nachzucht - geb. 2011

Debbie - Großer Tümmler - geb. 24.12.2015

Dobbie - Großer Tümmler - geb. 17.09.16


In Einzelhaltung: Baby (Amazonas-Flussdelfin) - Wildfang



Diego und Darwin, die in 2011 in Duisburg geboren wurden, sind am 26.11.2016 in ein Delfinarium auf Lanzarote abgeschoben worden.

28.11.16 – Je zwei Delfine aus Duisburg und Nürnberg wurden in das neue Delfinarium in den Vergnügungspark Rancho Texas Park auf Lanzarote gebracht - https://www.rundschau-duisburg.de/2016/11/28/zoo-duisburg-delfine-diego-und-darwin-reisen-in-den-sueden-id349646.html


-----------------------

Traurige Bilanz in deutschen Delfinarien

Stolz verwies man im Delfinarium in Münster auf das hohe Alter des Sotalia-Delfins PACO, der etwa 40 Jahre alt wurde. Verschwiegen wurde dabei aber wohlwissentlich, dass viele weitere Sotalia-Delfine in Deutschland frühzeitig verstorben sind.

Keines dieser Tiere erreichte ein hohes Alter:

COCO - aus Kolumbien - 04/2001

SABU - aus Kolumbien - 05.05.1992 - gestorben an Enteritis, Gastriitis

ROSITA - aus Kolumbien - 23.11.1978 - Tuberkulose

INES - 01.02.1987 Leberdegeneration, bedingt durch Schwangerschaft u. Fehlgeburt

1. BABY von INES - 01.02.1987 - Totgeburt

JUAN - Kolumbien - 24.02.1966 - Hirnödem, Hautentzündung

EVITA - Kolumbien - 20.10.1993 - Papavorvirus, Hautkrebs


Wohlgemerkt, das sind nur die SOTALIAS, die in Deutschland gestorben sind.

Eine erfolgreiche Nachzucht von Sotalia-Delfinen gelang in keinem Delfinarium in Deutschland.

Wie viele Delfine und Wale insgesamt in den sieben ehemaligen und in den zwei noch vorhandenen Delfinarien in Deutschland gestorben sind, ist nicht bekannt. Vermutlich sind es mehrere Hundert Tiere! Die Zoos in Münster und auch in Duisburg veröffentlichten bis heute keine Daten über ihre Todesfälle. Trotz Auskunftspflicht müssen die Einsichtnahmen in diese Daten erst eingeklagt werden.

Mit Artenschutz haben Delfinarien in Deutschland nichts zu tun. Eher mit der Ausplünderung der Natur und der Gefährdung wildlebender Populationen. Kein einziges Tier wurde jemals von einem Delfinarium in Deutschland und auch nicht in Europa ausgewildert.

Die Zucht ist nach 40 Jahren, trotz vieler Bemühungen, gescheitert. Es gibt in ganz Europa keinen einzigen Delfin, der in 3. Generation lebt.

Die Delfinarien haben sich selbst eine Sackgasse gebaut. Rein nach dem Motto: Kommerzielle Ausbeutung der Tiere bis zu ihrem Tod.

Jedes geschlossene Delfinarium und die an andere Anlagen abgegebenen Tiere hat die Folge, dass die Nachfrage nach weiteren Meeressäugern, womöglich auch ehemalige Wildfänge, sinkt und solche Tiere nicht nach Europa kommen. Das ist ein indirekter, aber aktiver Beitrag zum Schutz wildlebender Delfinpopulationen!

Aus Tierschutzgründen rufen wir weiterhin dazu auf, keine Anlagen zu besuchen, in denen Meeressäuger in Gefangenschaft gehalten werden!

Don`t buy a ticket!