Home
ProWal
Inhaltsverzeichnis
Aktionen anno/aktuell
News 2017 - Dies & Das
Delfine & Wale
Walfang + Gefahren
Taiji - Japan
Taiji 2007 - 2009
Partnerstädte D/Japan
Taiji 2010 - 2011
Delfinfang Japan
Taiji + DIE Bucht
Unter Beobachtung
Treibjagd
Sortierung
Delfin-Tötung
Trainingsbasis Taiji
Fleischverkauf
Walmuseum
Tourismus
Freikaufversuch
Delfinrettung
Thunfischmarkt
Trainingsbasis Ito
Filme/Movies
Presse-Mitteilung
Boykott
Danksagung
Weitere Infos - Links
Gedanken - Aufrufe
Entwicklungen 2010/11
Taiji 2011 - 2012
Taiji 2012 - 2013
Taiji 2013 - 2014
TAIJI 2014
Taiji Meer
Taiji Hafen
Taiji - Die Bucht
Taiji - Treibjagd
TWM 1 - Außen
TWM 2 - Innen
TWM 3 - Becken (1)
TWM 3 - Becken (2)
TWM 4 - Tunnel
TWM 5 - "Angel"
TWM 6 - Abrichtung
TWM 7 - Show
Dolphin-Resort 1
Dolphin-Resort 2
Dolphin-Resort 3
Dolphin-Resort 4
Thunfischmarkt
Video-Filme
"BLUE COVE" 2014/2015
"BLUE COVE" 2015/2016
WAZA - Online - 2015
BLUE COVE 2016/2017
Wetter Taiji
Entwicklungen
Ihre Unterstützung
EPSON - Online-Aktion
Delfinfang Färöer
DOLPHIN CARE - R. C.
Delfinarien
Delfinarien BRD
Delfinarien EUROPA
EU-AKTION 15/16/17
EU-Auto-Aufkleber
ASPRO - Online-Aktion
HARDERWIJK - Online
Delfinarien Türkei
Delfinarien Ukraine
Delfinarien weltweit
Delfinarien China
PEZOO - Online-Aktion
Marokko - Online-Aktion
GESCHLOSSEN - Erfolge
Ukraine Delfinrettung
Projekt IMPACABA
Tierheim-Hilfe
Tierheim China
YULIN - China
YULIN - Online-Aktion
Jugend-Ecke
Medien-Archiv
HELFEN SIE MIT
SPENDEN
Dauerauftrag
Online-Spenden PayPal
SMS-Spende  3,- Euro
BOOST
GOODING
BENEFIND
Spenden-Barometer
Spenden-Dosen
Straßen-Sammlungen
Über Andreas Morlok
BÜCHER Andreas Morlok
ProWal bei FACEBOOK
Partner
Links
Impressum - Konto



ProWal-Geschäftsführer, Andreas Morlok: "Ich konnte mir persönlich von der Situation des Delfinfangs vor Ort ein Bild machen. Meinen größten Respekt möchte ich den Cove Guardians der Meeresschutzorganisation Sea Shepherd aussprechen. Tagtäglich dokumentieren sie während der gesamten Fangsaison (09.2010 - 03.2011) die Geschehnisse vor Ort. Was sie auf sich nehmen und auch persönlich ertragen ist übermenschlich! Ich hoffe und drücke jedem die Daumen, dass er die so vielen schlimmen Erlebnisse eines Tages für sich persönlich verarbeitet hat. Ihr seid Helden und wahre Freunde der Delfine!"


ProWal dankt:

- Scott West von SSCS und seinem Team für die tolle Zusammenarbeit in Taiji

- Rupert Imhof von SSCS für die Zurverfügungstellung von weiterem Dokumentationsmaterial

- Mike Lorden für die Zurverfügungstellung von weiterem Dokumentationsmaterial

- Martyn Stewart für die Zurverfügungstellung von weiterem Dokumentationsmaterial

- der Stiftung SAVE Wildlife Conservation Fund für ihre großzügige Unterstützung - http://save-wildlife.com/de/themen/save-the-oceans

Die neu gegründete Stiftung SAVE Wildlife Conservation Fund setzt mit ihrer finanziellen Unterstützung der Aktion erste richtungweisende Zeichen. Für den Vorsitzenden der Stiftung, Lars Gorschlüter, und sein Team ist es ein besonderes Anliegen, sich in enger Zusammenarbeit mit ProWal und dem WDSF auch in Zukunft verstärkt gegen das grausame Abschlachten der Delfine und das Betreiben von Delfinarien einzusetzen. Die weltweiten öffentlichen Proteste werden lauter, doch wir sind erst dann am Ziel, wenn wir dieser brutalen Treibjagd ein Ende gesetzt haben“,  so Gorschlüter.

04.01.11 - SAVE Wildlife Conservation Fund - Neu gegründete Stiftung mit großen Vorhaben für den Natur- und Artenschutz - http://www.presseportal.de/pm/43450/1743041/journal_society_gmbh/api

- dem WDSF für seine Unterstützung und wieder einmal hervorragende Zusammenarbeit

- den ProWal-Spendern, die diese wichtige Arbeit vor Ort erst ermöglicht haben.



A Note of Thanks

Andreas Morlok, manager of ProWal: “I could personally verify the dolphin hunt on location. I would like to express my deepest respect to  the guardians of the cove, activists of Sea Shepherd. Every day they were present to document what was happening there during the entire hunting season (September 2010 - March 2011). What they experience and personally endure is super human ! I hope and keep my fingers crossed that every one of you has the strength to overcome and in time forget the horrible pictures that are imprinted on your minds every day. You are heros and true friends of the dolphins!”


Furthermore, ProWal extends their thanks to:

- Scott West of SSCS and his team for the wonderful team work in Taiji

-    Rupert Imhof of SSCS for supplying us with further documentation

-    Mike Lorden also for letting us use further documentation

-    Martyn Stewart for adding more documenting material 

- The Organization SAVE Wildlife Conservation Fund for their generous support -  http://save-wildlife.com/de/themen/save-the-oceans

The recently founded organization SAVE Wildlife Conservation Fund is, with their financial support, opening a path for this action. We are dearly hoping for the future that Lars Gorschlueter and his team will continue to closely work together with ProWal and WDSF against the brutal slaughter of dolphins and the continued operation of dolphinariums. “The worldwide public protests are getting stronger, but we have only reached our goal when we have stopped this brutal drive-hunting of dolphins “ says Gorschlueter.

April 1 2011 - SAVE Wildlife Conservation Fund - a newly founded fund with ambitious goals for nature and species conservation.

-    WDSF for their continued support and their again wonderful cooperation.

- the ProWal financial supporters, who made it possible to accomplish this important work at the location.